Beko FS 127930 Gefrierschrank

Beko FS 127930 Gefrierschrank

Beko FS 127930 Gefrierschrank
9.7

Bewertung

10/10

        Der FS 127930 Gefrierschrank von Beko zeichnet sich durch einen großen Gefrierraum und einen sehr geringe Lautstärke aus, sowie einen hohen Bedienkomfort. Beko steht bekanntlich für intelligente Lösungen, die den Alltag erleichtern.

        Technische Spezifikationen

        Der Gefrierschrank der EEK A++ hat einen Normverbrauch von 212 Kilowattstunden pro Jahr und bietet einen Nutzinhalt von 237 Litern. Die elektronische Temperatursteuerung sorgt für eine gleichbleibende Innentemperatur und Supergefrieren hilft, Lebensmittel schnell und schonend zu frosten. Der FS 127930 überrascht angenehm durch die geringe Geräuschemission von 40 dB. Mehr als ein Flüstern ist nicht zu hören.

        Aufstellen des Beko FS 127930 Gefrierschranks

        Bei der der Wahl des Aufstellungsorts ist wenig zu beachten. Der Türanschlag lässt sich bei Bedarf verstellen. Der Boden muss weitgehend eben sein, da die Füße des Schranks nur eine geringe Höhenverstellung haben. Beko hat das Gerät für die Klimaklasse SN-T konzipiert. Es darf daher in einem ungeheizten Raum (10° bis 43°) stehen.

        Tiefgefrieren und Lagern

        Beko FS 127930 GefrierschrankDer Innenraum ist in 7 Fächer unterteilt. 5 sind mit Schubladen, die transparente Fronten haben, ausgerüstet, die beiden restlichen haben durchsichtige Klappen. Der gesamte Gefrierbereich ist gut einsehbar. Das hilft Ordnung zu halten und Gefriergut schnell zu. Am Zubehör erkennt man, ob ein Hersteller mitdenkt. Der Beko Gefrierschrank ist mit einem praktischen Gefriertablett ausgestattet, das die Eiswürfelschale aufnimmt.

        Die Gefrierkapazität beträgt 22 kg in 24 Stunden. Die Lebensmittel lassen sich praktisch in den zwei Kühlfächern direkt auf den Verdampfern verstauen. Die Funktion Supergefrieren ist erforderlich, wenn mehr als 3 kg eingefroren werden. Sie wird 24 Stunden zuvor aktiviert und muss etwas 24 Stunden nach dem Einlegen der Lebensmittel ausgeschaltet werden. Die Kontrolllampe erinnert daran, dass der Gefrierschrank im Dauerbetrieb läuft.

        Leider sind die wichtigen Kontrolllampen, die anzeigen, ob das Gerät angeschaltet ist, sich im Superfrost befindet beziehungsweise wenn eine Störung vorliegt, nur sichtbar, wenn die Tür geöffnet ist. Diese Lösung erscheint wenig sinnvoll, denn man sollte den Betriebszustand schon von Weitem sehen. Schließlich kommt es oft vor, dass die Tür über Tage geschlossen bleibt.

        Im Falle eines Stromausfalls oder wenn eine technische Störung vorliegt, kann der Gefrierschrank das Gefriergut für 22 Stunden vor Schaden bewahren. Diese Zeit ist definitiv zu knapp um sich ein Ersatzgerät zu beschaffen, sie ist aber für einen Gefrierschrank recht lang.

        Regelmäßige Wartungsarbeiten

        Der Gefrierschrank ist abzutauen, wenn sich eine Reifschicht von etwa 7 mm Stärke gebildet hat. Das Tauwasser lässt sich mit einem flachen Behältnis, wie dem Gefriertablett gut auffangen. Trotzdem ist die Arbeit mühsam und zeitraubend, besonders wenn der FS 127930 gut gefüllt ist. Im Alltag kann man nicht immer warten, bis wenig Gefriergut darin ist.

        Die Gummidichtung ist bei den meisten Geräten ein hygienisches Problem. Scharfe Reinigungsmittel machen sie spröde und milde Reiniger reichen nicht aus um Schimmel und Bakterien zu bekämpfen. Beko hat die Dichtung antibakteriell ausgerüstet, ein großes Plus für die Hygiene.

        Fazit des Gefrierschranks

        Der Gefrierschrank ist ausgezeichnet geeignet für mittlere Haushalte, die regelmäßig viele Lebensmittel selber einfrieren wollen und denen Komfort nicht sehr wichtig ist.

        180,10 EUR
        Beko FS 127930 Gefrierschrank
        62 Bewertungen
        Beko FS 127930 Gefrierschrank
        • Leicht zu öffnende Tür
        • Supergefrierschaltung
        • Vorgefriertablett mit Eiswürfelschale

        Letzte Preisaktualisierung am 28.07.2017 um 00:08 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

        das könnte Dich auch interessieren